Anträge & Anfragen

Antrag der CDU-Ratsfraktion: KOBLENZ-Schriftzug

Beschlussentwurf:

Der Stadtrat möge beschließen, die Verwaltung wird beauftragt,

die Realisierung eines „KOBLENZ“-Schriftzuges im Stadtbereich zu prüfen. Die Prüfung sollte unter anderem eine Kostenschätzung und eine mögliche Realisierung durch die Finanzierung städtischer Unternehmen oder Interessensgemeinschaften umfassen.

Begründung:

Mit der Errichtung eines solchen Schriftzuges wird die Reichweite der Stadt Koblenz in den sozialen Medien erhöht, da gerade junge Menschen vor dem Schriftzug ein Bild machen werden und dieses in die sozialen Medien stellen. So können noch mehr junge Menschen angelockt werden und der Tourismus der Stadt wird nachhaltig gesteigert.

Als Beispiel für solche Schriftzüge dienen zahlreiche Städte in Europa und der Welt. Zu nennen sind hier beispielsweise Amsterdam (Niederlande), Porto (Portugal), Danzig (Polen) und Kobe (Japan).

koblenz schriftzug

Visualisierung am beispielhaften Aufstellort Deutsches Eck